Google+
Software Architektur
English
Deutsch
Die Architektur von Software beschreibt das Zusammenspiel einzelner Komponenten, sowohl im Bereich der Infrastruktur als auch bei Business Applications. Ein Software Architekt setzt sich typischerweise mit dem Requirements Engineering zusammen und konstruiert eine passende Architektur, auf der die Anforderungen realisiert werden können. In der Regel werden erfahrenere Consultants als Software Architekten eingesetzt, die vorher oft als Senior Developer tätig waren.

Technologie#

In der Architektur werden die verwendeten Technologien festgelegt. Das Zuzsammenspiel der eingesetzten Technologien festzulegen, ist ebenfalls Aufgabe der Architektur. Für das Zusammenspiel stehen einige bewährte Design Pattern auf verschiedenen Skalenebenen zur Verfügung. Erfahrene Architekten verfügen über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz an solchen Patterns.

Integration#

Hinzu kommen integrative Komponenten, die das Zusammenspiel der Technologien gewährleisten. Integrative Komponenten spielt besonders dann eine Rolle, wenn viele verschiedene Technologien eingesetzt werden. Dadurch erreicht man folgende Vorteile:
  • Unabhängigkeit von bestimmten Anbietern
  • Vereinfachung beim Wechsel auf neuere Versionen
  • Erweiterung eines einmal gebauten Frameworks

Neuen Anhang hinzufügen

Du bist nicht autorisiert, Anhänge zu dieser Seite hochzuladen.
« Diese Seite (Version-3) wurde zuletzt am 20-Mai-2012 21:00 von Dieter Käppel geändert.