Google+
Main
English
Deutsch
Willkommen bei Intersult
...ihrem Partner für kompetente Beratung, individuelle Lösungen und innovative Technologie.

Wir sind Profis im schnellen und dynamischen Erfassen von Anforderungen, technologischer Beratung und der Umsetzung der Prozesse. Weil wir selbst Hersteller von professionellen Produkten wie Abraxas, JSF Ext und vieler Erweiterungen sind, werden Sie von hoch qualifizierten Profis beraten.

Unser Consulting#

  • Flexibilität: Bei uns bestimmen Sie die Geschäftsprozesse. Wir setzen leichtgewichtige Systeme ein, die ihr Geschäftsmodell unterstützen. Ihre Geschäftsprozesse werden direkt mit modernen, marktüblichen Modulen abgebildet.
  • Kosteneffizienz: Die zeiteffiziente Umsetzung Ihrer Innovationen schont Ihr Budget: Viele Unternehmen setzen vorgefertigte ERP-Systeme ein oder raten Ihnen zur Eigenentwicklung einer Enterprise-Architektur. Wollen Sie Geschäftsprozesse leben, ohne eine kostspielige Armee von Architekten und Consultants in Ihrem Unternehmen zu beschäftigen? Bei uns starten Sie mit optimal aufeinander abgestimmten Modulen, die später einzeln konfiguriert oder ausgetauscht werden können.

Push to the Limit#

Das Push von JSF Ext ist die wahrscheinlich umfassenste und gleichzeitig einfachste AJAX-Push Implementierung die es gibt. Fügen Sie einen Push-Tag in Ihre Seite ein und synchronisieren damit Inhalte vieler Benutzer in Echtzeit.

Dabei werden Daten nicht mehr nur vom Browser angefordert, der Server sendet die anstehende Aktualisierung direkt an den Browser.

Der Vorteil? Die Daten sind aktuell, sich ändernde Inhalte können auf dem Browser aktualisiert werden. Sind mehrere Benutzer eingeloggt, können diesen synchronisierte Daten gezeigt werden. Die Zusammenarbeit mehrerer Benutzer wird erleichtert.

Genaueres finden Sie unter JSF Ext Push.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Subflow#

Ein neues Produkt ist im Begriff auf dem Markt zu kommen: Subflow, ein Workflow Management System mit modernsten Komponenten.

Einige Features:

  • Modernste Web-Oberfläche, basierend auf JSF Ext
  • Prozess-Schritte und Prozess-Werte
  • Rollen und Genehmigungen für Prozessschritte und Werte
  • SOAP- und REST-Anbindung
  • Subflows und Inter-System-Cooperation

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Abraxas SOAP#

Service-orientierte Architekturen, kurz SOA rücken immer mehr in den Mittelpunkt von Enterprise Software. Wieso? Ganz einfach - die Software-Infrastruktur wächst, während mehr unterschiedliche Technologien hinzukommen.

SOAP (Simple Object Access Protocol) ist derzeit die gemeinsame Sprache. Es handelt sich um Text-Dateien im XML-Format, die von allen Sprachen verstanden werden können. SOAP hat sich ein Stück weit durchgesetzt hat, doch warum nicht ganz?

Bisher ist der Einsatz unter Java in der Praxis nicht so einfach. Herkömmliche SOAP-Clients generieren große Mengen an schwer handhabbaren Code. Andere Clients werden nicht mehr unterstützt.

Die Intersult bietet daher einen SOAP-Client/Server, der sehr schlanken Code generiert. Dazu gibt es ein Maven-Plugin, mit dem die Generierung der Stubs nahtlos und elegant in den Build-Prozess integriert werden kann.

Lesen Sie weiter


JSF Ext#

Die Intersult erweitert JSF 2.0-2.2 durch JSF Ext um einige revolutionäre Funktionen. Mit JSF Ext erstellen Sie komplexe Web-Seiten, die mit hoher Geschwindigkeit laufen und minimalen Speicher auf dem Server brauchen.

Einzelne Bereiche, wie Popups, Fenster, Dialoge werden mit JSF Ext nur noch geladen und an den Browser übertragen, wenn diese wirklich benötigt werden. Mit JSF Ext steigen Sie ein, in eine neue Welt von dynamischen Web-Applikationen:

  • Echtes Dynamisches Laden von Teilen einer Web-Seite
  • Component-Scopes mit komfortabler Load-/Unload-Funktion
  • Übergabe von Parametern an Scopes aus Tabellen, Tree-Nodes etc.
  • Komfortables Event-basiertes AJAX-Rendering von Bereichen
  • Unabhängiges echtes AJAX-Push, das auch mit reinem JSF verwendet werden kann
  • Kompatibilität zu Frameworks Richfaces, Primefaces und andere
  • Vereinfachte, leichter integrierbare Fehlerbehandlung

Durch das Verwenden der Scopes vereinfachen Sie die Arbeit wesentlich. JSF Ext macht ihre Komponenten wiederverwertbar, da typischer Code entfällt.

Fragen dazu?

Up to date?#

Die Welt dreht sich weiter, Menschen und Systeme vernetzen sich zunehmend. Nur wer am Ball bleibt und die aktuellen Technologien im Unternehmen einsetzt, besteht auch die Herausforderungen von morgen.

Technologien entstehen, manche werden vom Markt nicht akzeptiert, während andere zum Standard werden. Doch wie entscheidet man, während man das eigene Geschäft im Blick behält?

Ganz einfach: Wir von der Intersult untersuchen Ihre Systeme. Unabhängig von den Anbietern erstellen wir einen Bericht über aktuellen Stand. Darüber hinaus geben wir Empfehlungen, wie lange Technologien noch aktuell sind, durch was diese ersetzt werden könnten.

Basierend auf Abstimmungen unseren Kunden führen wir neue Technologien ein. Bis die Neuerungen spürbar positiv angekommen sind.

Alles AJAX?#

Immer mehr Web-Anwendungen verwenden Javascript und AJAX um Web-Seiten dynamisch aufzubauen und Daten mit dem Server auszutauschen. Die Intersult Plattform wurde jetzt um einige Features in diesem Bereich erweitert:

AJAX-Validierung: Die Benutzereingaben werden geprüft, sobald der Benutzer das Eingabefeld verlässt. Die Web-Seite ist dadurch angenehmer zu benutzen, Fehler in den Eingaben werden schneller identifiziert.

AJAX-Paging: Lange Listen, die nicht auf eine Seite passen, werden in der Regel "gepaged". Das Umschalten der Seite wird nun über AJAX abgewickelt, sodass der Neuaufbau der vermieden wird. Das Paging funktioniert so deutlich schneller.

AJAX-Tabs: Die Tabs können dank AJAX jetzt einzeln und schnell geladen, dennoch ohne Reload der Seite umgeschaltet werden.

Fragen? Zögern Sie nicht.

Intersult Profile und Jobausschreibungen#

Neben unseren Tätigkeiten im Consulting und der Softwareentwicklung, bieten wir auf unserer Webseite Profile und Jobausschreibungen an.

Add new attachment

Only authorized users are allowed to upload new attachments.

List of attachments

Kind Attachment Name Size Version Date Modified Author Change note
PNG
jsf desktop 1.PNG 74.9 kB 1 20-May-2012 22:10 Dieter Käppel JSF Desktop 1
« This page (revision-50) was last changed on 02-Jan-2014 15:46 by Dieter Käppel